Vermietung Unterkunft CEVI-HAUS

Möchten Sie das CEVI-HUUS mieten?

Das freut uns natürlich! Für Anfragen und Reservationen benützen Sie bitte unser

Online-Formular

Sie können auf dem Formular auch ankreuzen, ob dieses Gesuch schon "definitiv" - oder erst "provisorisch" ist.
Auf der Vermietungsliste sehen Sie die bereits fix gebuchten Termine sowie die provisorischen Reservationen.
 
Der Link zum Mietvertrag  und dem Benützungsgesuch finden Sie hier:
 

Hinweis

Die von Ihnen gemachten Angaben werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben. (Ausnahme: Die Aufzählung der gebuchten Miet-Termine auf unserer Homepage). Bei der Einreichung Ihres Mietgesuches werden wir das Haus provisorisch während 14 Tagen für Sie reservieren.  

Änderungen

Sollte es gegenüber dem Mietgesuch zu Änderungen kommen (z.B. bei der Teilnehmerzahl oder dem Übergabetermin) informieren Sie uns bitte bis spätestens eine Woche vor dem Mietbeginn.

Mietpreis-Berechnungstool

Wenn es Sie interessiert, was die Benützung des CEVI-Hauses für Ihre Gruppe kostet, öffnen Sie bitte den nachfolgenden Link zu unserem Berechnungstool. Mit nur 3 Einträgen können Sie bereits den Mietpreis ablesen. Zusätzlich können Sie noch diverse kostenpflichtige Zusatzangebote wie z.B. "Hot-Dog-Maschine", "W-LAN" oder die "Kletterwand-Benützung" als Optionen auswählen.

CEVI-HUUS Berechnungstool Miete 2021.xls

In unserer Grundpauschale sind alle Gebühren, wie Strom, Wasser, Heizung, Kurtaxen und Parkplätze inbegriffen

 CEVI-HUUS Mietmaterial

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie eine Beschreibung zu unseren Zusatzangeboten wie Raclette-Set, Beamer, W-LAN Zugang usw. Bitte beachten Sie, dass diese pauschal abgerechnet werden: Pro Gegenstand und Miettag kosten diese Zusatzgeräte je Fr. 14.-. Davon ausgenommen ist der Abreisetag, welcher nicht verrechnet wird.

Beim Brennholz beträgt der Preis Fr. 30.- pro normalem Feuer inkl. einem Beil (Miete). 

CEVI-HUUS Mietzubehör.pdf

 Vorschriften

Beachten Sie bitte, dass ausserhalb des Gebäudes ab 22.00 Uhr die gesetzliche Nachtruhe gilt. Die Zufahrt zum Gebäude ist nur für Materialtransporte erlaubt. Nach dem Güterumschlag müssen die Fahrzeuge auf die Parkplätze bei der Kirche (vis à vis) parkiert werden. 

Finanzielles

Üblicherweise wird bei uns die Miete bei der Hausabnahme in bar erhoben. Falls Sie das Geld nicht bar mitbringen möchten, können Sie die Hausmiete auch vorgängig auf unser Bankkonto überweisen. Es ist vorgesehen, dass Sie ab Frühling 2021 auch direkt vor Ort mit Ihrer Bankkarte (via Sumup) die Lagerkosten begleichen können. 

 Kontoangaben