Mietpreise CEVI-HUUS

Grundgebühr pro Vermietung:  Fr. 280.- (Bei einer Belegung ab 10 Personen)*

Übernachtungsgebühr pro Nacht und Person ab 6 Jahren:  Fr. 14.-**

Kehrichtgebühr pro 230 Liter Container:  Fr. 20.-

Wäschereinigung pro Person:  Fr 5.-

 

> > Automatisches Mietpreis-Berechnungstool < <

 
(Auf der einfachen Excel-Tabelle finden Sie mit nur 3 Angaben sofort Ihren Mietpreis!)
 

* Grundgebühr:

In der Grundgebühr sind bei uns alle Gebühren enthalten, welche bei anderen Häusern oftmals separat in Rechnung gestellt werden wie z.B. Heizung, Strom, Warmwasser, Hauswartung, Kurtaxen, MwSt und Parkplätze.
Wenn das CEVI-HUUS für mehrere Tage gebucht wird und weniger als 10 Personen pro Nacht anwesend wären, würde die Grundgebühr von CHF 280.- verdoppelt.

** Berechnung der Übernachtungsgebühr:

Pro Nacht wird pro Person ab 6 Jahren Fr. 14.- berechnet. Für die Berechnung bei wechselnden Personenzahlen zählt der jeweils höchste Personenbestand im Haus für das ganze Lager. Ausgenommen davon ist der Anreisetag der Leiter / Lehrer / Helfer, sofern diese schon am Vorabend eintreffen: Dann werden in der ersten Nacht nur die tatsächlich anwesenden Personen berechnet.

 

Rabatte auf den Gesamtpreis:

  • Ab 16 Personen:   4%
  • Ab 20 Personen:   6%
  • Ab 24 Personen:   8%
  • Ab 28 Personen: 10%
  • Ab 32 Personen: 12%

Bitte benutzen Sie für eine rasche Berechnung des Mietpreises unser Berechnungstool. Dort wird Ihnen der Rabatt automatisch einberechnet!

Miete:

Die Miete wird am Tag der Abreise in bar erhoben. Sie erhalten dafür eine Quittung. Hinweis:

Neu steht Ihnen ein SUMUP-Kartenlesegerät zur Verfügung. Dieses akzentiert alle Bankkarten der Schweiz mit Ausnahme der Postcard.

Schäden:

Allfällige Schäden an Gebäude, Mobiliar und Ausrüstung werden dem Mieter in Rechnung gestellt.

Wenn die notwendigen Arbeiten durch den Hauswart selber erledigt werden können, wird dieser Aufwand mit Fr. 80.- pro Stunde in Rechnung gestellt. Andernfalls erfolgt der Auftrag an einen Handwerker / Fachmann.

 

Optional: Schlussreinigung durch Hauswart

Auf Wunsch kann die Schlussreinigung auch durch den Hauswart erfolgen. In diesem Fall muss das Gebäude nur besenrein abgegeben werden. Der Aufwand beträgt dann etwa 3 Stunden à Fr. 80.- = ca. Fr. 240.-.