Baugeschichte CEVI-HUUS

1990
 
Beschluss des CEVI Murgenthals zum Bau eines Jugendhauses. Geplante Kosten: Fr. 12'000.-
 
 
14.12.1991
 
Gründerversammlung Trägerverein CEVI-HUUS im Pfarrhaussääli mit 65 Personen
 
 
 
Vorstand: Willi Ruf (Präsident) Vreni Ruf (Aktuarin) Heinz Tritten (Kassier) David Künzli (Bau), Sigwin Sprenger (Finanzen), Fritz Schärer (Kirchenpflege / Architekt)
 
20.12.1991
 
Wahl der Baukommission: Hugo Tschumi (Präsident), Alfons Federer, Hansruedi Sommer, David Künzli
03.01.1992
 
Zeichnen der Baupläne durch Fritz Schärer
 
 
 
 
01.02.1992
 
Erstellen der Bauprofile durch Fritz Schärer, David Künzli und Joel Blunier
 
 
03.02.1992
 
Einreichung Baugesuch an die Gemeinde Murgenthal
 
 
 
 
15.03.1992
 
Genehmigung des Baurechtsvertrages durch die Kirchgemeinde Murgenthal
 
 
27.03.1992
 
1. Mitgliederversammlung des Trägerverein CEVI-HUUS
 
 
 
09.04.1992
 
Einspracheverhandlung mit den Anstössern und dem Gemeiderat. Willi Ruf, Fritz Schärer, Heinz Tritten, Thomas Russenberger
 
12.09.1992
 
Spatenstich: Beginn der Bauarbeiten; Personal-Aufgebote durch Ruedi Marti
 
 
 
14.09.1992
 
Beginn der Aushubarbeiten durch die Firma Bürgi Gartenbau
 
 
 
21.09.1992
 
Beginn der Grabarbeiten / Zuleitungen durch die Firma Ernst Junker AG
 
 
22.09.1992
 
Baustelleninstallation durch die Firma Lemp AG sowie Richiger AG
 
 
28.09.1992
 
Einkiesen der Zufahrten durch die Firma Siegrist Transporte
 
 
 
01.10.1992
 
Beginn der Baumeisterarbeiten, Aufstellen des Krans durch das Baugeschäft Gebr. Ruf
 
03.10.1992
 
Demontage von alten Türen und einer Küche bei der damaligen Post in Olten
 
28.10.1992
 
Aufrichte der Holzkontruktion durch die Firma Schärer Holzbau
 
 
 
14.11.1992
 
Elementbau / Holzgerippe fertig erstellt
 
 
 
 
20.11.1992
 
Unterdach durch den Atemschutz der Feuerwehr Murgenthal montiert
 
 
27.11.1992
 
Einzug von Strom und Wasser durch die Firmen Lemp und Richiger
 
 
01.12.1992
 
Baugerüst erstellt durch die Firma Kissling AG
 
 
 
 
24.12.1992
 
Eternit-Dach fertig gedeckt durch die Firma Strub AG
 
 
 
13.02.1993
 
Fenster durch Fronarbeiter montiert
 
 
 
 
 
 
 
Aufwand Fronarbeit / Baukosten CEVI-HUUS bis 1993
 
 
 
02.03.1993
 
Wahl von Hedy Schärer als neue Aktuarin (für Vreni Ruf)
 
 
 
14.08.1993
 
Einweihungsfest nach 4500 Stunden Fronarbeit
 
 
 
 
23.10.1995
 
Wahl von Walter Ruf in den Vorstand
 
 
 
 
 
13.01.1997
 
Aufhebung des Übernachtungsverbotes anlässlich einer Sitzung mit den Nachbarn und Behörden
2003
 
Ernennung von Heiri Russenberger zum Hauswart
 
 
 
 
 
 
Laufende Renovationen:
 
 
 
 
 
1995
 
Anschaffung und Montage von Vorhängen
 
 
 
 
1996
 
Bau eines Pizza-Ofens
 
 
 
 
 
 
1997
 
Materialraum-Anbau aus 3 Occasions-Containern, mit neuem Satteldach
 
 
1998
 
Gestaltung der Rabatten, Einfassungen mit Eisenbahnschwellen
 
 
 
1999
 
Anschaffung von neuen Kehrichtcontainern
 
 
 
 
2000
 
Erneuerung der Barackenfenster im Parterre durch neue Kunststofffenster
 
 
2001
 
Ausarbeitung von neuen Mietverträgen und Erstellung der Homepage
 
 
 
2002
 
Einbau einer Schranktrennwand im Essraum
 
 
 
 
2003
 
Anbau gedeckter Parkplatz für den VD-Bus (Spende CEVI-Verkehrsdienst)
 
 
2003
 
Bau der gedeckten Arena mit Feuerstelle (Spende CEVI Murgenthal)
 
 
2004
 
Neubau von zwei Einzelduschen im Waschraum
 
 
 
 
2005
 
Fassadenrenovation; Isolation und Verkleidung der Fassade mit Eternitschiefer
 
 
2006
 
Anschaffung eines Aluminiumgerüstes zur Fassadenmontage
 
 
 
2007
 
Renovation der Zimmer im Obergeschoss; neue Türen und Wandpaneelen
 
 
2008
 
Anschaffung und Einbau von 12 neuen Doppelkajütenbetten
 
 
 
2009
 
Neumöblierung; neue Tische, Schränke und Kleinmöbel
 
 
 
2010
 
Einbau einer neuen Küche
 
 
 
 
 
 
2011
 
Innenausbau und Malerarbeiten im Parterre
 
 
 
 
2012
 
Innenausbau, neues Schuhgestell
 
 
 
 
 
01.06.2012
 
Wahl von Bettina Lötscher als Hauswartin
 
 
2013
 
Innenausbau, Einrichtung Kiosk mit Vitrinen-Kühlschrank
 
 
2014
 
Neugestaltung Umgebung / Vorplatz und Zufahrt / Zaun
 
 
 
2017
 
Abtragung Erdwall, Planierung & Bau eines Anhängerunterstandes, Austausch Oelbrenner Heizung
 
 
 
 
 
 
 
2018
 
Bau eines 7.5 m hohen Spielturmes mit Kletterwand, 2 Rutschbahnen und Schaukel
 
 
 
14000
 
 
 
2019
 
Divese Elektroarbeiten Umgebung, Mat-Raum und Werkraum
 
 
 
2500
 
 
 
 2020
 
Corona-Krise und Finanzloch mangels Einnahmen, keine Unterhaltsarbeiten
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Spenden:
 
CEVI Murgenthal
 
 
 
70000
 
 
 
 
H. und A. Weber Stiftung
 
 
 
40000
 
 
 
 
Kirchgemeinde Murgenthal
 
 
 
26000
 
 
 
 
CEVI Genf, zinsloses Darlehen
 
 
 
15000
 
 
 
Pro Juventute Zofingen
 
 
 
8000
 
 
 
 
Erlös Einweihungsfest
 
 
 
5500
 
 
 
 
Bürgergemeinde Murgenthal
 
 
 
5000
 
 
 
 
Arni Oberli
 
 
 
5000
 
 
 
 
 
Däster'sche Erziehungs-Stiftung
 
 
 
5000
 
 
 
Jugendfürsorge Zofingen
 
 
 
5000
 
 
 
 
Kirchgemeinde Fulenbach
 
 
 
4000
 
 
 
 
Migros Aare, Einkaufsgutscheine
 
 
 
2000
 
 
 
Rivella Rothrist
 
 
 
2000
 
 
 
 
Frauenverein Murgenthal
 
 
 
1700
 
 
 
 
Stiftung Franke AG Aarburg
 
 
 
 
 
 
 
 
Raiffeisenbank Murgenthal
 
 
 
 
 
 
 
 
Einwohnergemeinde Fulenbach
 
 
 
1000
 
 
 
Frau Schäfer
 
 
 
1000
 
 
 
 
 
V. Arsuffi-Haller
 
 
 
1000
 
 
 
 
Kurt Strub
 
 
 
500
 
 
 
 
 
Nelly Jutzi
 
 
 
500
 
 
 
 
 
Christoph Stauffer
 
 
 
500
 
 
 
 
Molkerei Plüss
 
 
 
400
 
 
 
 
Rüegger Bau
 
 
 
370
 
 
 
 
 
Gebr. Ruf
 
 
 
200
 
 
 
..........................
 
Röm. Kath. Kirchenpflege
 
 
 
200